Betreuungszeiten

Die Betreuung findet im Allgemeinen an Schultagen von 07.30 bis 13.20 Uhr statt. Es ist gewährleistet, dass sich die Kinder in den Zeiten vor und nach dem Kernunterricht unter Aufsicht in der Schule aufhalten. 

An schulfreien Tagen (Ferien, beweglichen Ferientagen etc.) findet keine Randstundenbetreuung statt. Sollten Sie eine weitergehende Beaufsichtigung Ihres Kindes benötigen, setzen Sie sich mit der Schule oder der VHS Reckenberg-Ems in Verbindung.

Gegen alle während der Betreuungszeiten erlittenen Unfälle ist das aufgenommene Kind unfallversichert. 
Versicherungsschutz besteht ebenfalls für die Wege zwischen Elternhaus und Schule im Zusammenhang mit der Schülerbetreuung.