Tagesablauf der Offenen GanztagsGrundSchule

   
07.30 Uhr - 08.45 Uhr Randstundenbetreuung
08.00 Uhr - 13.20 Uhr Unterrichtszeit
ab 10.45 Uhr - 13.00 Uhr Randstundenbetreuung
ab 12.30 Uhr Mittagessen mit der 1. Gruppe
13.00 Uhr Entlassung der Randstundenkinder
13.30 Uhr Mittagessen mit der 2. Gruppe
14.00 Uhr - 15.20 Uhr Individualphase
- Hausaufgaben/qualifizierte Unterstützung
- Spielen, Lesen, Ausruhen, Entspannen
- Hausaufgaben (Fortsetzung)
- Sprachtraining: Deutsch
- Begabtenförderung
- Abbau von Defiziten z.B. Lesen, Rechnen, Schreiben
- Entspannung
15.00 Uhr 1. Abholmöglichkeit
15.30 Uhr - 16.25 Uhr Mögliche Kursangebote, die mit der Schule abgestimmt werden: Musik, Bewegung/Koordination (Ballspiele), Theater, Computer/ Internet, Kunst, Schreibwerkstatt, Leseförderung, Sachunterricht ...
16.30 Uhr-17.00 Uhr 2. Abholmöglichkeit

Je nach Altersstufe können die Zeiten verschoben sein, so ist der Kernunterricht der 1. und 2. Klasse zumeist früher beendet und das Mittagessen und die nachfolgenden Phasen beginnen entsprechend früher mit längeren Pausen.

Ein wichtiger Hinweis:
Falls Ihr Kind aus Krankheits- oder anderen Gründen nicht zur Schule kommen kann, geben Sie bitte unbedingt eine Nachricht bis 8.45 Uhr an die Schule.

Laut OGGS-Vertrag endet unsere Aufsichtspflicht um 17.00 Uhr. Bitte halten Sie die Abholzeit zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr unbedingt ein, da Ihr Kind sonst unbeaufsichtigt auf dem Schulhof zurückbleibt.

Angebote

Aus den Kursangeboten können die Schüler auswählen, an welcher Arbeitsgruppe sie aus den Bereichen der "kreativen Schule", der "bewegten Schule" oder der "lesenden Schule" teilnehmen.

 

Frau M. Mayer-Wittreck ist bei Rückfragen unter der
OGGS-Telefon-Nr.: 05244/934220 zu erreichen.